Nachrichten zum Thema Bundespolitik

Bundespolitik 150 Jahre ArbeiterInnenjugendbewegung

Veröffentlicht von Jusos Rhein-Neckar am 22.05.2013

 

Bundespolitik Wahlnachlese mit Hilde Mattheis

Auf Einladung der Jusos Rhein-Neckar kam am 12.10.09 Hilde Mattheis MdB, stellv. Landesvorsitzende, nach Hockenheim, um mit den Jusos die vergangene Bundestagswahl zu analysieren und die Perspektiven der SPD nach dem 27.09.2009 zu diskutieren.

Was hat zu den schockierenden Ergebnissen für die SPD im Bund wie in Baden-Württemberg geführt? Für Hilde Mattheis, die auch Mitglied des Parteivorstandes ist, hat die SPD ihre Glaubwürdigkeit gerade damit verloren, dass sie zu zentralen Fragen der Gerechtigkeit keine befriedigenden Antworten mehr für die Wähler hatte. Eine Partei die für Hartz IV steht, bekomme durch die richtige Forderung nach einem Mindestlohn nicht mehr Zustimmung. Auch würden der Solidaritätsgedanke und die Leistungsgerechtigkeit stark vernachlässigt, so dass die Anhänger und Mitglieder nicht mehr ausreichend mobilisiert werden konnten.

Veröffentlicht von Jusos Rhein-Neckar am 22.10.2009

 

Bundespolitik Kinderarmut bekämpfen - Hartz IV korrigieren

Anlässlich der Anhörung des Bundesverfassungsgerichts zu den Hartz-IV-Sätzen von Kindern erklärt die Juso-Bundesvorsitzende Franziska Drohsel:

Wir Jusos begrüßen, dass nun endlich einer der großen Missstände in den Hartz-IV-Regelungen vom Bundesverfassungsgericht überprüft wird. Die Kinderregelsätze berücksichtigen nicht den tatsächlichen Bedarf von Kindern. Kindern von arbeitslosen Eltern werden so ihre Entwicklungsmöglichkeiten genommen. Der Gesetzgeber muss diese Ungerechtigkeit beseitigen.

Veröffentlicht von Jusos Rhein-Neckar am 22.10.2009

 

Bundespolitik Sag’s 3en!

3 Freunde, 3 Stimmen.

Jede Stimme zählt. Die deiner Freunde auch.

Deshalb geh wählen und sag’s 3en von deinen Freunden: am 27. September zur Wahl.

Schick eine Mail, schreib eine SMS, ruf an oder schreibe es auf die Pinnwand deiner FreundInnen in den sozialen Netzwerken. Es gibt viele Möglichkeiten!

Viele junge Menschen wissen nicht, dass am 27. September die Bundestagswahl ist.

Deshalb: Mach mit. Sag’s 3en!

Für mehr Wahlbeteiligung. Mehr SPD. Kein Schwarz-Gelb.

Veröffentlicht von Jusos Rhein-Neckar am 18.09.2009

 

Bundespolitik Merkel fährt Bummelbahn in die Vergangenheit

Zu Merkels „historischer“ Bahnfahrt erklärt die Juso-Bundesvorsitzende Franziska Drohsel:

Merkel flüchtet in die Vergangenheit. Statt sich mit konkreten Konzepten den aktuellen politischen Problemen zu stellen, bummelt sie im Nostalgiezug durch das Land. Sie flüchtet aus einer schwierigen politischen Lage in eine für die CDU scheinbar glorreichere Vergangenheit.

Ein Jahr nach dem Beginn der Wirtschaftskrise hilft eine Rückbesinnung auf Merkels CDU-Vorgänger nicht weiter. Wir leben nicht mehr im Rheinischen Kapitalismus der frühen Nachkriegsjahre. Für die heutigen Probleme sind andere politische Antworten notwendig, doch diese verweigert Merkel.

Veröffentlicht von Jusos Rhein-Neckar am 15.09.2009

 

Bundespolitik RWE kauft Jubel-Demo

Anlässlich der morgigen Atomkraft-Jubel-Demo des Energiekonzerns in Biblis erklärt die Juso-Bundesvorsitzende Franziska Drohsel:

Die Atomlobby ist in der Defensive: Die große Mehrheit der Menschen will den Atomausstieg. Mit der großen Anti-Atom-Demo wird sich am Sonnabend die Ablehnung der Atomenergie bunt und eindrucksvoll zeigen. Atomenergie hat keine Zukunft.

Veröffentlicht von Jusos Rhein-Neckar am 03.09.2009

 

Bundespolitik Endlager gesucht: Jugendverbände bringen Atommüll zu Vattenfall!

Unter dem Motto „Jugend gegen Atomkraft – Euer Müll ist unsere Zukunft“ setzen Jugendorganisationen gemeinsam ein Zeichen gegen Atomkraft: Jusos in der SPD, GRÜNE JUGEND Bundesverband, BUNDjugend, SDJ – Die Falken, Naturfreundejugend Deutschland protestieren gegen die Atomlobby und werben für die Anti-Atom-Demo am 5. September 2009 in Berlin.
Die Atomindustrie hofft nach einem Regierungswechsel auf längere Laufzeiten für ihre Kernkraftwerke und somit neue Milliardengewinne.

Veröffentlicht von Jusos Rhein-Neckar am 31.08.2009

 

Bundespolitik Über 257 Junge Teams aktiv im Wahlkampf

Mit über 257 Jungen Teams starten die Jusos in 263 Wahlkreisen in die heiße Wahlkampfphase. Die Jungen Teams setzen sich mit kreativen Aktionen für eine sozialgerechte Politik ein.

Veröffentlicht von Jusos Rhein-Neckar am 28.08.2009

 

Bundespolitik Jusos Rhein-Neckar diskutieren über den Entwurf des neuen Bundesdatenschutzgesetzes

Am 11. dieses Monats trafen sich die Jusos Rhein-Neckar, um sich über den Entwurf des neuen Bundesdatenschutzgesetzes auszutauschen. Mark Fischer aus dem Kreisverband Mannheim war zu Gast und referierte zunächst über die Geschichte des Bundesdatenschutzgesetzes und natürlich im Weiteren auch über den neuen Entwurf.

Veröffentlicht von Jusos Rhein-Neckar am 18.02.2009

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 784183 -