Wir setzen auf Sieg! Epfenbachseminar und Mitgliederversammlung, AWO-Heim Epfenbach, 23.-25.07.2009

Ankündigungen

Liebe Jusos,

endlich ist es wieder soweit: Vom Freitag, 23. Juli bis zum Sonntag, 25. Juli 2010 findet im AWO-Heim in Epfenbach das traditionelle Sommerseminar des Juso-Kreisverbandes Rhein-Neckar statt.

Kaum ist die Bundestagswahl vorbei wirft die Landtagswahl im nächsten Jahr schon ihre Schatten voraus. Wir wollen uns jetzt schon zusammensetzen und uns überlegen, welche Themen für Junge Menschen im Wahlkampf wichtig sind, was sie bewegt und vor allem wie wir sie dazu bekommen wählen zu gehen, am Besten sogar ihr Kreuz bei der SPD zu machen.

Eine Kampagne braucht Vorlauf und sollte unter Beteiligung möglichst vieler Jusos im Kreis gemeinsam entstehen. Mit diesem Epfenbachseminar wollen wir den Anfang machen für einen erfolgreichen Landtagswahlkampf.

Am Freitagabend werden wir die zweite Mitgliederversammlung in diesem Arbeitsjahr durchführen. Das Hauptaugenmerk werden wir der Frage widmen, wie sich die sozialen Dienste entwickeln müssen, wenn der Wehrdienst und damit auch der Zivildienst, wie geplant, ab diesem Jahr deutlich verkürzt wird.

Wie jedes Jahr wird auch der gesellige Teil nicht zu kurz kommen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und Mitarbeit!

Mit solidarischen Grüßen,

Kristof Becker, Juso-Kreisvorsitzender (kristof@jusos-rhein-neckar.de)

Marissa Dietrich,stvtr. Juso Kreisvorsitzende

Jana Ihrig,stvtr. Juso Kreisvorsitzende

Benedikt Rüdesheim stvtr. Juso Kreisvorsitzender

Alexander Leonhardt Geschäftsführer Jusos Rhein-Neckar (alexander@jusos-rhein-neckar.de)

PROGRAMM

Freitag, 23. Juli

Anreise mit Abendessen 18.00 Uhr

Mitgliederversammlung Beginn 19.00 Uhr

TOPs:

1. Begrüßung

2. Aktuelle Entwicklung des Zivildienstes

Roland Weiss(angefragt)

Geschäftsführer ASB Rhein-Neckar

3. Arbeitsprogramm

4. Anträge

5. Schlusswort

Samstag, 24. Juli

09.00 Uhr Frühstück

10.00 Uhr Baden-Württemberg aktuell – Personen, Probleme, Chancen

11.30 Uhr Im Blick - unsere KandidatInnen, Wahlkreis undZielgruppe

12.30 Uhr Mittagessen

13.30 Uhr Ich will aber! – Unsere Forderungen

15.00 Uhr Interessiert sich eigentlich jemand für uns?

16.00 UhrKaffeepause

16.30 Uhr Materialien und Give-aways

20.00 Uhr Gemeinsames Grillen

Grillzeug nicht vergessen!

Sonntag, 25. Juli

09.30 Uhr Frühstück

10.30 Uhr Action! Aktionen und andere komische Sachen

12.00 Uhr Vorwahlkampf, Zeitplan, Zuständigkeiten

13.00 Uhr Gemeinsames Aufräumen

14.00 UhrVersteigerung

Abreise gegen 15.00 Uhr

Organisatorische Hinweise:

Bitte mitbringen:

Schlafsack oder Bettbezug, Schreibmaterial, CDs.

Bitte bringt für den Grillabend Grillgut für euch und Salate mit.

Kosten:

Der Teilnehmerbeitrag beträgt EUR 30.- für NichtverdienerInnen und EUR 35.- für VerdienerInnen.

Mitglieder des KV Rhein-Neckar haben zudem die Möglichkeit,wie im letzten Jahr, den Betrag bis zu einer Woche vor Seminarbeginn auf das Konto des Juso Kreisverbandes zu erweisen, die Kosten betragen dann lediglich EUR 20,- für NichtverdienerInnen bzw. EUR 30,- für VerdienerInnen

Anfahrt:

ÖPNV: BRN Bus 745 (ab Heidelberg Hbf 16.25 oder 17.00 Uhr)

Auto: Über die A6: Ausfahrt Sinsheim, Bundesstraße. Richtung Mosbach links nach Eschelbronn/ Epfenbach abbiegen (ist ausgeschildert).

Über Heidelberg: Bundesstraße nach Neckargemünd, dort auf die Bundesstraße Richtung Mauer/ Meckesheim abbiegen, Ausfahrt Wiesenbach und der Ausschilderung nach Lobbach, Spechbach, Epfenbach folgen.

 

Homepage Jusos Rhein-Neckar

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 828110 -