Aufruf zur Demonstration gegen Studiengebühren am 05. November 2008 in Mannheim

Juso-Hochschulgruppe

Die Juso-Hochschulgruppen Baden-Württemberg unterstützen unter dem Motto "Hände raus aus unseren Taschen" eine Demonstration gegen Studiengebühren am 05. November 2008 um 13.00 Uhr in Mannheim, zu der der AstA der Uni Mannheim in Kooperation mit der Landes-ASten-Konferenz (LAK), dem Aktionsbündnis Studiengebühren (AbS), dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und dem freien zusammenschluss von StudentInnenschaften (fzs) aufruft.

Hintergrund der Demonstration ist die Tatsache, dass seit dem Sommersemester jeder Studierende in Baden-Württemberg pro Semester 500 Euro Studiengebühren zahlen muss. Damals waren die Auswirkungen noch unklar, heute liegen sie vor.

Im Abiturienten-Jahrgang 2006 haben allein 18.000 junge Menschen wegen den Gebühren kein Studium aufgenommen. Und obwohl die Abiturientenzahl um 17 Prozent gestiegen ist, sank die Zahl der Studienanfänger um 5 Prozent. Das heißt: Obwohl es von 2003 auf 2007 63.000 Studienberechtigte mehr gab, ist die Zahl der NeueinschreiberInnen um 19.000 gesunken.

Besonders betroffen sind vor allem Frauen und Jugendlichen aus bildungsfernen Elternhäusern. Das geht aus der vom Bundesbildungsministerium in Auftrag gegebene HIS- Studie 2008 hervor.

Das Geld, das ausdrücklich zur Verbesserung der Lehre angedacht war, fließt in Heizkosten (Universität Ulm) die Verwaltung (Universität Stuttgart), den Hochschulsport u.a. für neue Segelboote (Universität Konstanz) und millionenschwere Rücklagen.

Und obwohl die Studiengebühren als zusätzliche Gelder für die Universitäten angedachtwaren, sind die Ausgaben des Landes Baden-Württemberg pro Studierenden seit 2001 um mehr als 500 Euro pro Semester gesunken.

Studiengebühren sind längst kein Mittel mehr zur Verbesserung der Lehre, sondern zur Entlastung der Landeskassen.

Aus diesen unnd vielen anderen Gründen unterstützen die Juso-Hochschulgruppen Baden-Württtemberg die Demonstration und freuen sich auf Euer Kommen.

 

Homepage Jusos Baden-Württemberg

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 828104 -